Glaukom

Glaukom

BVI ist führend in der Mikroendoskopie und bietet ein minimalinvasives Verfahren zur Glaukomchirurgie (MIGS) an, das sich auf die Reduzierung des Zuflusses konzentriert. Es steht damit im Gegensatz zu den meisten anderen Verfahren, die versuchen, den Abfluss zu erhöhen, um den Augeninnendruck (IOP) zu reduzieren. Die Behandlung kann durch Mikroinzisionen zum Zeitpunkt der Kataraktoperation, als eigenständiges Verfahren oder durch die Pars plana zum Zeitpunkt der vitreoretinalen Operation erfolgen. Sie können die Ziliarprozesse gleichzeitig auf einem Videomonitor beobachten und die Behandlung mit dem integrierten Laser titrieren. Zu den Behandlungsergebnissen gehören eine langfristige Verringerung des Augeninnendrucks (IOP, Intraocular Pressure) und eine Reduzierung der Medikamente. Augenärzte weltweit haben diese Ergebnisse gut angenommen. (1) Unsere Chirurgie-Verkaufsberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Sie bei der Auswahl der Produkte zu unterstützen, die Ihren chirurgischen Anforderungen entsprechen.

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und um Analysen über Standortinformationen durchzuführen. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Ich stimme zu". Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

.Ich stimme zu