BVI Leadership

BVI Leadership

Shervin Korangy

Präsident und Chief Executive Officer

Shervin Korangy bringt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen General Management, Betrieb, Finanzen und Investitionen in einer Vielzahl von Branchen ein, darunter Gesundheitswesen, Konsumgüter, Telekommunikation, Fertigung und Finanzdienstleistungen bei BVI ein. Seine Erfahrungen erstrecken sich darüber hinaus auf zahlreiche Regionen, darunter die USA, die Schweiz, Frankreich, Irland und Großbritannien. Vor seiner Tätigkeit bei BVI war Korangy als leitender Angestellter bei der Novartis Group AG, einem der größten diversifizierten Gesundheitsunternehmen der Welt, tätig, unter anderem als Global Head of Corporate Finance, Managing Director und Country Head Alcon UK & Ireland sowie Country Head of France. Vor Novartis war Korangy 15 Jahre lang bei der Blackstone Group, einer der weltweit führenden alternativen Investmentgesellschaften, tätig, zuletzt als Managing Director mit Erfahrung sowohl im Restrukturierungs- als auch im Private Equity-Geschäft. Derzeit ist er Vorstandsmitglied von Hain Celestial (Nasdaq: HAIN) und Motus GI (Nasdaq: MOTS). Korangy ist Absolvent der Wharton School der University of Pennsylvania.

Jo Anne M. Fasetti

Personalvorstand

Jo Anne Fasetti hat über 25 Jahre Erfahrung im Personalwesen bei Fortune 100-Gesundheitsunternehmen und mittelständischen privaten Gesundheitsunternehmen. Fasetti begann ihre Karriere im Personalwesen bei Baxter Healthcare und arbeitete später fortlaufend in ansteigenden HR-Führungspositionen. Sie spielte eine Schlüsselrolle beim Aufbau einer erstklassigen HR-Funktion bei Allegiance Healthcare nach der Ausgliederung aus Baxter Healthcare. Während ihrer Amtszeit dort führte sie das Unternehmen durch eine bedeutende Veränderung, nachdem es von Cardinal Healthcare übernommen wurde, wo sie Senior Vice President für das Segment Medizinprodukte war, bevor sie 2007 zu Fenwal, Inc. stieß. Bei Fenwal, einem führenden Unternehmen der blutbasierten Medizintechnik, war Fasetti weltweit für die Verbesserung der HR-Infrastruktur und die Förderung der Unternehmenskultur verantwortlich. Fasetti ist Lean Six Sigma-Sponsorin, Mitglied der Human Resources Management Association of Chicago und der Society for Human Resources Management. Sie besitzt Diplome in den Bereichen Marketing und Management vom College of Lake County (Illinois).

Darin Dixon

Vizepräsident, US-Vertrieb

Darin Dixon bringt mehr als 22 Jahre Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Verkauf in globalen und nationalen Kapazitäten mit, wobei er den größten Teil seiner Karriere im Bereich der Augenheilkunde verbracht hat. Vor der Gründung von BVI führte Darin AcuFocus als Vice President of Global Sales durch die FDA-Zulassung und vermarktete das KAMRA™ Hornhaut-Inlay effektiv als bahnbrechende, erste Technologie ihrer Art im Bereich der Hornhaut- und Refraktionschirurgie. Vor seiner Tätigkeit bei AcuFocus war er Vice President of US Sales bei MicroSurgical Technologies (MST) und leitete alle Teams für Direktvertrieb und Vertrieb. Den größten Teil seiner Karriere in der Augenheilkunde verbrachte er als Senior Director bei Abbott Medical Optics (AMO) mit zunehmender Verantwortung für die Geschäftsbereiche Katarakt-, Refraktions- und Premium-Chirurgie in den USA. Vor seiner Tätigkeit für Medizinprodukte hatte er mehrere Positionen auf Senior Director-Ebene inne, die er erfolgreich in der Executive Search-Branche wahrgenommen hat. Darin erwarb einen B.A. von der University of Utah mit Schwerpunkt in Unternehmenskommunikation und dem Nebenfach Japanisch.

Denis Hinaut

Vizepräsident, International

Denis Hinaut verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Dealer Management und Sales Management im medizinischen Bereich. Vor Beaver-Visitec war Hinaut als Director of International Sales and Marketing für BD Medical-Ophthalmic Systems tätig. Im Jahr 2000 wurde ihm die Aufgabe übertragen, das BD-Ophthalmo-Geschäft in Europa aufzubauen und auszubauen. Er hat die Region Europa erfolgreich zur weltweit größten Region für BD in Umsatz und Ertrag ausgebaut. Hinaut hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von ESC Lille, Frankreich.

Lars T. Bonefeld

Vizepräsident, Globales Marketing

Lars Bonefeld verfügt über 20 Jahre internationaler Erfahrung im Bereich Life Sciences, unter anderem bei Novartis, wo er zuletzt als Business Unit Head of Pharmaceuticals für Alcon UK/Irland und Vice President of US Marketing für Novartis Vaccines tätig war. Bonefeld verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Produkteinführung und Kommerzialisierung auf globaler und nationaler Ebene und war in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Marktzugang und Lieferkette tätig. Darüber hinaus war er als Unternehmensberater tätig, unter anderem als Associate Principal bei McKinsey & Company, wo er Senior Life Sciences-Führungskräfte und Private Equity-Kunden in Fragen der operativen Effektivität und Geschäftsstrategie beriet. Bonefeld hat einen Master of Science in Ingenieurwesen von der Technischen Universität Dänemarks, Kopenhagen.

Devang V. Shah, Ph.D.

Vizepräsident für Forschung und Entwicklung

Devang Shah bringt mehr als zwölf Jahre Erfahrung beim Aufbau und der Leitung von Teams in den Bereichen Forschung und Entwicklung von Medizinprodukten, Strategie und Geschäftsentwicklung mit zu BVI. Während seiner gesamten Amtszeit bei Bard hatte Shah Rollen mit zunehmender Verantwortung inne, die sich auf die Erstellung und Ausführung von Produktentwicklungspipelines konzentrierten, die signifikante unerfüllte klinische Anforderungen abdeckten und organisches Umsatzwachstum ermöglichten. Shah und sein Team waren Co-Leiter der Tissue Regeneration Franchise von Bard und unterstützten die Entwicklung und Markteinführung innovativer neuer Produktlinien, die einen organischen Umsatz von > 100 Millionen US-Dollar erzielt haben. Seine Karriere begann bei Boston Scientific als Berater in der Urology & Women's Health Division. Er erwarb einen Bachelor of Science-Abschluss in Biomedizintechnik vom Worcester Polytechnic Institute, gefolgt von einem Master of Engineering in chemischer Verfahrenstechnik von der Tufts University. Anschließend promovierte er an der Northeastern University in Molekularbiologie und ist derzeit am Executive MBA-Programm der MIT Sloan School of Management eingeschrieben.

Regina Shih

Vizepräsident, Globale Qualität und zulassungsrechtliche Angelegenheiten

Regina (Gina) Shih verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in regulatorischen und Qualitätsangelegenheiten in allen Klassen von Medizinprodukten sowie Pharmazeutika, Biologika und Kombinationsprodukten. Während ihrer Karriere in den Bereichen regulatorischer Angelegenheiten und Qualität hatte Gina Shih Rollen zunehmende Verantwortung inne, die sich auf nationale und internationale Regulierungsstrategien, Organisationsentwicklung und funktionsübergreifende Integration mit internationalen Sektoren konzentrierten. Ihre berufliche Laufbahn umfasst Führungspositionen bei J&J, Ximedica, Apatech (Baxter), Exactech und zuletzt bei C.R. Bard im Jahr 2012, bevor das Unternehmen mit Becton Dickinson fusionierte, wo sie die Position des Senior Director of Regulatory Affairs and Quality für die Region Nordasien innehatte. Shih hat einen Bachelor of Science-Abschluss in Landwirtschaft von der University of Florida, gefolgt von einem Master of Science in Lebensmitteltechnik von der Pennsylvania State University. Sie steht kurz vor dem Abschluss ihres MBA-Programms an der University of Massachusetts Dartmouth.

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und um Analysen über Standortinformationen durchzuführen. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Ich stimme zu". Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

.Ich stimme zu