Sklera-Depressoren / Indentoren

Sklera-Depressoren / Indentoren

Bei vielen Netzhautverfahren ist die Kontrolle der Augenhöhle und eine ausreichende sklerale Depression unerlässlich, um den Kontrast zwischen einer Läsion und dem umgebenden Netzhautgewebe zu verbessern. Sie sind hilfreich bei der Beurteilung von Patienten mit Beschwerden über Blitze und Floater sowie bei Patienten, die ein Risiko für periphere Netzhautanomalien aufweisen. BVI bietet eine Reihe von ein- und doppelseitigen Instrumenten und mit unterschiedlichen Spitzenausführungen, die den Chirurgen dabei unterstützen, während des Eingriffs den richtigen Druck auszuüben.

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und um Analysen über Standortinformationen durchzuführen. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Ich stimme zu". Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

.Ich stimme zu